Archiv

21. - 22. April

Die equipe37 traf sich zum ersten Rollout auf der Börde Rennstrecke in Oschersleben. Ziel war es vor allem das neue Hyperpro Fahrwerk einzustellen, neue Reifen und die Endurance Teile auf Funktion zu testen.

Nach einigen Kühlwasser Problemen, leckenden Tank und unverschuldeten Ausflug ins Kiesbett konnten wir uns bald auf das neue Fahrwerk und Reifenauswahl konzentrieren. Dank des guten Service von Hyperpro, die uns das ganze Wochenende einen Servicetechniker zur Seite stellten, konnten wir eine für alle Fahrer akzeptable Grundabstimmung erarbeiten. Ebenso die neuen Continental Race Attack Reifen haben einen guten Eindruck hinterlassen sodass wir diese jetzt für die 24h mit unseren Bridgestones BT002 vergleichen können. Wie auch bei unseren prominenten Vorbildern beim Wintertest stand zwar auch bei uns die Zeitenjagd nicht im Vordergrund, jedoch konnten wir am Schluss alle zufrieden sein und Mattijs mit 1.36,7 die schnellste Zeit markieren. Jetzt geht es beim nächsten 4h Rennen um mehr Fahrpraxis und Schnelligkeit beim Wechsel zu üben.

Ihr werdet von uns hören…

 

Archiv

klicken Sie hier um zu den aktuellen Neuigkeiten zurück zu gelangen.